Kennen Sie schon unsere EasyBatch App?
22.11.2021
Sie kennen das sicherlich, sie wählen zufällig 3 Kunden aus Ihren Kontakten und jeder möchte seine Belege auf einem anderen Weg erhalten. Der eine möchte es per Post, der nächste der Mail und dann gab es noch die Anforderung der XRechnung.

Dies führt dazu, dass ein einfaches versenden der Belege nicht mehr möglich ist, jeder Versand wird aufwendig – Wie wollte dieser Kunde seine Belege nochmal? Per Post? Ups, jetzt hat er eine Mail erhalten.

Dieser Prozess ist ineffektiv und fehleranfällig. Dabei ist die Lösung so einfach:

Der Connector 365 Easy Batch hilft Ihnen unkompliziert dabei Ihren Belegversand zu verwalten. Durch ein einmaliges hinterlegen des Wunschempfangs im Debitor.

Der korrekte Versand ist nun nur noch einen Klick entfernt. Belege markieren und los geht’s. Die Connector 365 Easy Batch App steuert intelligent anhand der hinterlegten Daten den Versand. So werden Fehlerquellen vermieden und der Prozess wird abgekürzt.

Neben der Standardarten der Verarbeitung (Mail, PDF, Druck) bietet die Connector 365 Easy Batch App noch die Möglichkeit in Verbindung unserer anderen Apps die Versandwege der E-POST und XRechnung zu unterstützen.

Neugierig geworden? Dann testen Sie unsere Connector 365 Easy Batch App kostenlos für 30 Tage.

Sie möchten gleich eine Volllizenz erwerben oder haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gleich

Die Connector 365 Easy Batch App im Microsoft AppSource.

Zweite QBShare in 2021
19.11.2021
Gestern fand die zweite QBShare für das Jahr 2021 statt. Die QBS Community kam virtuell zusammen um zusammen aktuelle Themen aus der Welt von Dynamics 365 zu behandeln.

Eines der heißesten Themen war die aktuelle Release Wave 2 für Business Central, es gab viele Infos zu den neuen Funktionen und Möglichkeiten der Version, inklusive Ausblick auf die nächste Release Wave in 2022. Auch wir werden in nächster Zeit darüber berichten, halten Sie also die Augen offen!

Im Rahmen des ISV-Speeddating waren auch wieder auf der virtuelle QBShare vertreten, dort haben wir interessierten unsere neuste App Connector 365 Easy Batch vorgestellt – Die Lösung für Ihre Multi-Channel-Versand aus Business Central. Wir bedanken uns bei QBS Group DACH für diese Möglichkeit.

Weitere Informationen zu unserer App finden Sie auf der Produktseite.

Sie haben Fragen oder möchten ein Angebot? Kontaktieren Sie uns! 

Version 1.0.0.7 von Mail Attachments Plus veröffentlicht
16.11.2021
Überall findet täglich Innovation statt, auch unsere Apps stehen nicht still: Für die Connector 365 Mail Attachment Plus App, wurde soeben die neue Version 1.0.0.7. veröffentlicht!

Neben Korrekturen und Verbesserungen, stehen natürlich auch neue Features im Mittelpunkt. Die App unterstützt nun auch das standardmäßige Anhängen von Dokumenten, die in einem Beleg hinterlegt wurden. So haben wir eine weitere Ebene erschlossen, auf der sich Anhänge automatisieren lassen.

Wenn Sie unsere App aktuell einsetzen, sollten Sie das Update schon erhalten haben.

Halten Sie Augen und Ohren offen für weitere Updates und neuen Entwicklungen aus der Connector 365-Reihe.

Übrigens: Sie können die App völlig kostenlos mit einem User nutzen - Also gleich selbst mal testen.

Sie haben noch Fragen zur App oder wollen weitere Lizenzen erwerben? Dann kontaktieren Sie uns doch!

Neues Excel-Addin ermöglicht schnelle Datenerfassung
15.11.2021
Von einer Messe wiedergekommen mit einem Stapel Visitenkarten? Zur Nachverfolgung und Kontaktaufnahme sollten die Daten nun in Ihre Business Central Umgebung übernommen werden.

Das Erfassen von Kontaktdaten ist wichtig, aber gleichzeitig auch eine undankbare Aufgabe die Zeit raubt. Sie sollte also so weit wie möglich optimiert werden.

Kennen Sie schon die Funktionalitäten des Excel Add-Ins? Über den Infobox-Bereich ist es möglich Tabellen aus Business Central nach Excel zu importieren. Dort haben Nutzer dann die Möglichkeit die Inhalte der Tabelle nach Wunsch anzupassen und nach Bearbeitung wieder zu importierten.

Dies erlaubt das schnelle Erfassen von Daten oder das Füllen von Tabellen. So kann man auch einen ganzen Messebesuch schnell in seine Kontakte aufnehmen.

Aber nicht nur Kontakte lassen sich schnell erfassen. Alle Stellen in Business Central die eine Tabelle enthalten können auf diese Weise bearbeitet werden.

Testen Sie die Funktion doch selbst aus.

Sie setzen noch nicht auf Microsoft Dynamics 365 Business Central? Dann kontaktieren Sie uns doch, wir freuen uns Sie zu beraten. 

Microsoft-Produkte doch in Schulen einsetzbar
12.11.2021
Während der Pandemie Lockdowns haben deutsche Schulen auf digitalen Unterricht gesetzt, dabei kamen viele verschiedene Lösungen zum Einsatz.
 
Natürlich auch Lösungen von Microsoft wie z.B. Microsoft Teams. Jedoch wurden leider hier die Stimmen schnell laut, dass mit den Microsoft Lösungen nicht Datenschutzkonform gearbeitet werden kann.
 
In der Zwischenzeit hat sich Microsoft mit den entsprechenden Aufsichtsbehörden verschiedener Bundesländer zusammengesetzt und die Absicht erklärt eine europäische Cloud einzurichten, um so einen Zugriff auf die Daten von außerhalb der EU zu vermeiden.
 
Auch eine Untersuchung des Instituts für Informationsmanagement an der Universität Bremen kam zu dem Ergebnis, dass eine Entscheidung, welche Lösungen Schulen einsetzen nur wenig sinnvoll zentral getroffen werden kann. Der Traum der einheitlichen Schulcloud liegt also auf Eis.
 
Zusätzlich gab es bedenken, dass ein konkretes Verbot gegen die kommunale Selbstbestimmung verstoßen könnte.
 
Kurz um also: Gute Nachrichten für alle Schulen die Microsoft begeistert sind und in Zukunft weiter auf das breite Portfolio zurückgreifen können.

Sie sind Entscheider an einer Schule und benötigen Unterstützung bei der Einführung von Microsoft365 ? Dann kontaktieren Sie uns, wir unterstützen Sie gerne beratend und schulend bei dem Projekt.

Die Zukunft der Zusammenarbeit?
08.11.2021
Microsoft stellt während der Ignite 2021 "Mesh for Teams" vor und soll auch über weite Distanzen eine echte Kooperation ermöglichen. Das Feature erweitert Teams um Mixed-Reality-Funktionen, so dass man Meetings auch als virtueller Avatar beitreten kann.
 
Grund dafür ist wie bei vielen jüngsten Innovationen die Pandemie – Diese hat gezeigt, dass das Arbeiten im Homeoffice zwar funktioniert, viele aber den persönlichen Kontakt zu Kollegen vermissen.
 
Mesh soll in der erste Jahreshälfte 2022 verfügbar sein und ermöglicht Nutzern das teilnehmen an holografischen Erlebnissen wie Meetings um gemeinsam an Dokumenten oder Projekten zu arbeiten.
 
Mesh for Teams lässt sich einfach per Smartphone oder Laptop nutzen, aber auch mit Mixed-Reality-Headsets.

Back to Top

© 2021 - Germany - BELWARE® GmbH - Dorsten